Anzeige
Anzeige

News

Michael Mittermeier • Der lustigste Moment der GOLDENEN KAMERA 2018

Video

Wenn Michael Mittermeier die Bühne betritt, gibt's immer was zu lachen. So auch bei seiner genialen Laudatio zur Publikumswahl bei der GOLDENEN KAMERA 2018.

"Magnum"-Remake: Hauptdarsteller stehen fest

Magnum & Higgins gecastet

Der US-Sender CBS will die Kultserie mit einer Neuauflage auf den Bildschirm bringen. Auch im Reboot soll Magnum wieder ein Ex-Navy SEAL sein. Und nun wurde der Hauptdarsteller bekannt gegeben.

Queer Eye • Diese Netflix-Serie macht die Welt besser

Binge-Watching-Highlight

Die Welt verbessern mit einer Netflix-Serie beziehungsweise -Show? Geht nicht? Geht doch! Dank dem Makeover-Format "Queer Eye". Und wir sagen auch, warum.

Das Ding des Jahres • Raabs neue Megashow

Ab 9. Februar 2018

Strippenzieher im Hintergrund: Stefan Raab kommt mit "Das Ding des Jahres" zurück ins Fernsehen - aber diesmal nicht als großer Entertainer, sondern "nur" als Produzent.

Helen Mirren spielt die Hauptrolle in einer Serie

Mal wieder königlich

Das wird ein Highlight: Die mehrfach preisgekrönte Britin übernimmt die Hauptrolle in einer vierteiligen Miniserie.

Neu bei Netflix im Februar 2018 • Filme & Serien

"Denver Clan", "Avengers" & mehr

Neu bei Netflix im Februar ist (noch) nicht allzu viel. Allerdings finden sich spannende Serien-Neuheiten darunter und auch in Sachen Film gibt es Highlights unter den Eigenproduktionen und Exklusiv-Einkäufen.

Neu bei Amazon im Februar 2018 • Serien- und Filmhighlights

"Blade Runner", "Bullyparade" & mehr

Neu bei Amazon sind im Februar nicht nur brandneue Serien, sondern auch lang erwartete Staffelstarts und tolle Filme – bei Prime Video und zum Kaufen und Leihen. Hier die Übersicht!

Neuer Harry-Potter-Film im Web

1 Stunde Magie?

"Voldemort: Origins of the Heir" zeigt die Vorgeschichte von Du weißt schon wem, ist allerdings kein neuer Kinofilm, sondern ein erstaunlich gut gemachtes Fan-Video in Spielfilmlänge.

Valentinstag bei Sky: 50 Liebesfilme im Pop-up-Sender

"Fifty Shades of Grey" & mehr

Am 8. Februar 2018 geht's los: Auf "Sky Cinema in Love" gibt es neue Romantik-Blockbuster und herzige Klassiker zu sehen. Wir verraten, welche Filme dabei sind und wie lange man sie sehen kann.

Diese Filme & Serien wurden bei Amazon am häufigsten gesehen

Schon alle geguckt?

Konkrete Zahlen zu den gestreamten oder heruntergeladenen Serien und Filmen liefert Amazon ebensowenig wie Netflix. Doch nun hat der VoD-Anbieter eine intererssante Bestenliste der meistgesehenen Titel veröffentlicht.

TV DIGITAL-Magazin: Der große Mediatheken-Check

Auch in Zeiten von Festplattenrecordern mit Serienaufnahmefunktion kann es mal vorkommen, dass Sie eine TV-Sendung verpassen, die Sie interessiert hätte. In vielen Fällen lässt sich das Versäumte leicht nachholen: In den Mediatheken der öffentlich-rechtlichen und privaten Sender steht ein großer Teil des TV-Programms zum Abruf bereit und kann auf PC oder Laptop, Tablet oder Smartphone angesehen werden. TV DIGITAL hilft Ihnen nicht nur, den Überblick beim Fernsehprogramm zu behalten, sondern sagt Ihnen auch, welche Sender-Mediatheken gut gefüllt sind – und welche nachbessern sollten.

Zahl der TV-Seher im Internet steigt

Die Internet-Nutzung steigt und mit ihr auch die Nutzung von Bewegtbildern. Ein paar frische Zahlen verdeutlichen dies: Einer Erhebung von ARD und ZDF aus dem Jahr 2013 zufolge sehen 43 Prozent der Online-User – das entspricht rund 23 Millionen Deutschen – regelmäßig Fernsehsendungen und andere Videos im Netz; ein Zuwachs von 6 Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahr. Unter den 14- bis 29-Jährigen schauen sich bereits mehr als drei Viertel (76%) wöchentlich Bewegtbilder im Netz an. Originäre Fernsehinhalte, also TV-Sendungen, werden von 16 Prozent der Online-Nutzer mindestens einmal wöchentlich live oder zeitversetzt genutzt. Unter den 14- bis 29-Jährigen sind es sogar bereits 27 Prozent. Das Angebot der Sendungen auf Abruf umfasst Nachrichten, Dokus, Sport, Magazine, Talkshows und oftmals auch Serien oder eigenproduzierte Spielfilme – die meisten dieser Angebote stehen bis eine Woche nach Ausstrahlung zum Abruf bereit. Vieles davon ist kostenfrei, für einzelne Sendungen verlangen die Sender eine Gebühr. Grund genug also für TV DIGITAL, sich etwas näher mit den Mediatheken der großen Sender zu befassen.

Alle großen Mediatheken im TV-DIGITAL-Check

Und so einfach gelangen Sie zum Mediatheken-Special auf tvdigital.de: Auf der Startseite klicken Sie auf den Reiter „Magazin“, der sich in der Kopfzeile rechts befindet. Es öffnet sich die Übersichtsseite im Magazin-Bereich. Rechts oben sehen Sie nun den Kasten „Magazin-Themen“. Klicken Sie in diesem auf das Wort „Specials“. Wieder öffnet sich eine Übersichtsseite mit einem weiteren Kasten rechts oben. In diesem Kasten finden Sie nun den Begriff „Mediatheken-Check“. Klicken Sie diesen an, und Sie finden untereinander aufgelistet die Inhalte: Ein Artikel mit Grundlegendem zu Mediatheken, technische Voraussetzungen für Ihr Zuhause, um Mediatheken nutzen zu können und natürlich die einzelnen Sender-Mediatheken im Check. Letzterer beinhaltet das Online-TV-Angebot der wichtigsten Sender: ARD (inklusive der Dritten Programme), ZDF, Sat.1, RTL (inklusive Verlinkungen zu RTLII, Super RTL, RTL Nitro), ProSieben, Kabel Eins, Vox, Arte, N24, Kinderkanal (KiKa) sowie Phoenix. In den jeweiligen Artikeln finden Sie alles Wissenswerte zu Inhalten, Bereitstellungsdauer, Übersichtlichkeit und vieles mehr.

Anzeige